Browsed by
Schlagwort: Anekdoten

Grazer Stadtplauderei – 55 Inspirationen aus dem Anekdotenband

Grazer Stadtplauderei – 55 Inspirationen aus dem Anekdotenband

„Da fallen mir auch viele Geschichten ein“, sagen die meisten, die Anekdoten in der Grazer Stadtplauderei gelesen haben. Kein Wunder. Bei der Zeitreise durch frühere Jahrzehnte von Graz gibt es viele unterhaltsame Geschichten und spannende Hintergründe zu Ereignissen, die aus dem Heute nicht mehr wegzudenken sind. Für mich ist dieses Buch eine späte Liebeserklärung. In der Murmetropole bin ich geboren und aufgewachsen. Aber so richtig verliebt habe ich mich erst bei den Recherchen zu diesem Grazer Anekdotenband. Stadtplauderei ist auch ein kreativer Funke, der LeserInnen inspirieren…

Weiterlesen Weiterlesen

Döbling – 55 Inspirationen aus „Ruckerlbahn, Reben und Rekorde“

Döbling – 55 Inspirationen aus „Ruckerlbahn, Reben und Rekorde“

„Warum sollten sich Nicht-Wiener für Döbling interessieren?“, fragen Sie. Ich verspreche Ihnen: Gleich nach den nächsten Zeilen wird Ihnen klar werden, wie viel aus dem 19. Wiener Gemeindebezirk auch in Ihrem Leben steckt 🙂 So wurden in Döbling zum Beispiel der erste Fußballverein Österreichs gegründet, der Text für die österreichische Bundeshymne geschrieben und Produkte, die heutzutage jeder kennt, erfunden. In Döbling vergnügte man sich im Winter bereits beim Schneeschuhfahren, während man in Westösterreich noch durch den Schnee stapfte. Viele spannende…

Weiterlesen Weiterlesen

Jahrgang 1969: Alles Gute und 55 Inspirationen zum Geburtstag!

Jahrgang 1969: Alles Gute und 55 Inspirationen zum Geburtstag!

Es ist immer spannend, in die Vergangenheit einzutauchen und sich für die Zukunft inspirieren zu lassen. Also starten wir ins Jahr 1969. Die späten „Goldenen 60er-Jahre“ waren von Umbrüchen, Aufbrüchen und Widersprüchen geprägt. Technologische Innovationen, Emanzipation, Konsum- und Reisewelle waren nur einige der Schlagworte.   Was für Highlights! Im Jahr 1969 betrat erstmals ein Mensch den Mond. Damit wurde einer der größten Menschheitsträume zur Realität und das Vertrauen in die Technik und Menschheit unendlich. Weiters wurde 1969 das österreichische Fernsehen erstmals farbig ausgestrahlt und die Queen besuchte…

Weiterlesen Weiterlesen